internet & pc sicherheit

Suchmaschinen

Die wohl bekannteste Suchmaschine und auch weltweit meist genutzte ist Google. Daneben gibt es noch Bing, Yahoo, Baidu (China) und Yandex (Russland), um einige mehr zu nennen. 

Was ist eigentlich eine Suchmaschine? Nun, es handelt sich um ein Computerprogramm mit einem ausgeklügelten Algorithmus, das weltweit auf vielen Hochleistungsrechnern läuft. Dieses Programm sammelt die Daten sämtlicher Webseiten auf dem Internet und legt ein Verzeichnis in einer Datenbank ab. Die Website, die für den oder die gesuchten Begriffe am relevantesten erscheint, wird bei den Suchergebnissen zuoberst auf der Liste angezeigt und macht das Rennen.

Google und Bing

  • Geben Sie bei google.ch den Begriff Reiten ein. Welche Website steht an erster Stelle?
  • Geben Sie nun den Begriff Westernreiten ein. Hat sich das Ergebnis verändert?
    Als Letzen Begriff geben Sie Westernreiten Uster ein. Vergleichen Sie die Resultate. Was stellen Sie fest?
  • Machen Sie die gleiche Übung mit bing.com
  • Suchen Sie auf der Homepage von westernriding.ch nach den Schlüsselwörtern: Western, Reiten, Uster.